Um an den Jahrestag des Volksaufstandes vom 17. Juni vor 69 Jahren zu erinnern, legten die Bezirksverordneten einen Kranz am Freiheitskreuz auf der Potsdamer Chaussee nieder.

Schon am frühen Vormittag wurde gemeinsam mit dem CDU Gemeindeverband Kleinmachnow am Gedenkstein neben dem Adam - Kuckhoff - Platz, an die Opfer des Aufstandes gedacht und erinnert.

Vorheriger Beitrag